Walking-Therapie - G-EO-System - für Kinder

Das GE-O-System ist das fortschrittlichste Robotergerät (stationärer Roboter) zum Laufen lernen für Kinder mit Gehproblemen. Die Therapie mit dem GE-O-System richtet sich an Kinder über 90 cm, die aus verschiedenen Gründen nicht alleine laufen oder sich falsch bewegen.

Die Therapie mit G-EO ermöglicht effektive Arbeit zur Wiederherstellung oder zum Erlernen des richtigen Gangmusters.

Es wird bei kleinen Patienten angewendet, die ein Schädel-Hirn-Trauma, eine Rückenmarksverletzung, einen Schlaganfall, nach einer neuroonkologischen Operation, mit Zerebralparese und anderen Krankheitsentitäten erlitten haben, die dazu führen, dass sie sich nicht richtig bewegen können. G-EO Systemtherapie erhöht die Möglichkeiten der Rehabilitation von kleinen Patienten erheblich. Ein speziell entwickeltes, komfortables Aufhängungssystem macht das Kind während der Therapie vollständig gegen Absturz geschützt, so dass sich der Therapeut voll auf die Haltungskorrektur konzentrieren kann sowie auf die Verbesserung des Laufmusters.

Die kurze Zeit, die zur Vorbereitung des Kindes auf die Therapie benötigt wird, und die präzise Simulation des Gangs auf ebenem Boden sowie die Möglichkeit, bergauf und bergab zu gehen, zeichnen GE-O gegenüber anderen Geräten auf dem polnischen Markt mit ähnlicher Funktion aus . Während der Trainingseinheit kann ein kleiner Patient das Niveau seiner eigenen aktiven Arbeit auf dem Bildschirm sowie die Verteilung der Belastung auf bestimmte Teile der Füße beobachten, was zweifellos ein motivierendes und attraktives Element der Therapie ist. Darüber hinaus kann das Gerät visuelle Szenarien darstellen, dank denen sich das Kind im Park oder am Sandstrand spazieren sieht.

Wenn der Gesundheitszustand des Kindes orthopädische Hilfsmittel erfordert, kann die Therapie mit universellen oder eigenen Orthesen (orthopädische Waagen) durchgeführt werden.

Walking-Therapie mit dem Einsatz von G-EO-System hat eine objektive und messbare Bewertung. Die Leistungen des Kindes während jeder Therapie werden regelmäßig aufgezeichnet, und die Wirkung der Therapie kann durch Vergleich der Fortschritte der erzielten Ergebnisse beurteilt werden.

Bei erhöhter Muskelspannung, die die Einleitung der Gangartentherapie mit dem G-EO-System verhindert, führen wir eine Spastiktherapie mit Botulinumtoxin durch

Verwendete Geräte

Schreibe uns an

Unsere Partner

fundusze unijne, contance care

Strona korzysta z plików cookie w celu realizacji usług zgodnie z Polityką dotyczącą cookies. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do cookie w Twojej przeglądarce.